Buchvorstellung Patrick ‘Paddy’ Ludolph: Seafarers | Seefahrer

Quadrat

Am 29.11. hat der Fotograf und Coach Patrick Ludolph – Spitzname Paddy – seinen Bildband “Seafarers | Seefahrer” in Dresden vorgestellt. Das war für uns eine super Gelegenheit: Zum einen kennen wir Paddy bereits vom Fotoschnack, wo er zusammen mit Gunther Wegner immer über aktuelle Themen rund um die Fotografie “schnackt”. Zum anderen haben wir auch von Paddys Projekt “Seafarers” gehört und fanden die ganze Geschichte sehr spannend.

Hier mal ein Zitat von Paddys Blog www.neunzehn72.de worum es bei dem ganzen Projekt geht:

Ich war sechs Wochen an Bord von Containerschiffen unterwegs und habe dort eine Fotoreportage über das Leben und die Arbeit an Bord fotografiert. Es ging von Singapur nach Shanghai, von Valparaiso durch den Panamakanal nach Cartagena und von Hamburg nach Le Havre. Insgesamt waren es drei Schiffe und drei Besatzungen. Die Reportage ist ein Einblick in die moderne Frachtschifffahrt, stellt aber auch die Frage, ob es noch sowas wie Seefahrerromantik gibt.

171129_Seafarers_00001

Buchvorstellung im Kamerawerk

Angekündigt war ein 60-minütiger Vortrag, in dem Paddy über die Entstehungsgeschichte des Projekts und über das Leben an Board spricht. Anschließend sollte es noch ein gemütliches Beisammensitzen bei einem kühlen Bier geben. Die ganze Veranstaltung fand – ziemlich passend – in den Hallen der ehemaligen “Kamera Werke Dresden GmbH” statt. Hier wurde früher in den “VEB Kamerawerken Niedersedlitz” die weltbekannte “Praktica” konstruiert sowie die erste einäugige Spiegelreflexkamera produziert.

In diesen geradezu geschichtsträchtigen Hallen lauschten wir nun also gespannt Paddys Ausführungen. Angefangen bei dem sehr langen und mühsamen Weg, überhaupt einen Platz auf einem Containerschiff zu bekommen. Man kann sich vielleicht vorstellen, dass so eine Reederei nicht einfach jeden neugierigen Fotografen an Bord eines solchen Schiffes lässt, nur weil der mal Lust auf ein kleines Abenteuer hat. Weiter ging es mit Anekdoten aus dem Alltag auf hoher See und allem was dazu gehört. Von der Betankung eines solchen Riesenfrachters, über die Passage des Panamakanals, bis hin zu ganz banalen Fragen wie “Wo werde ich schlafen?”.

Aus den angekündigten 60 Minuten wurden dann sehr kurzweilige und interessante knappe 2 Stunden! Natürlich haben wir im Anschluss noch das Angebot wahrgenommen, ein Exemplar des Bildbandes mitzunehmen.

171129_Seafarers_00002 171129_Seafarers_00004

 

 

Kommentar

Ein Kommentar zu „Buchvorstellung Patrick ‘Paddy’ Ludolph: Seafarers | Seefahrer“

  1. Antworten

    Interessant! Was es nicht alles gibt! 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.