0

Lang lang ist’s her, als wir an dem Fotowettbewerb teilgenommen haben. Vor knapp einem Jahr reichten wir unsere Bilder ein. Nun haben wir endlich das Ergebnis von unserer Teilnahme erfahren.

Bereits vor einigen Wochen erfuhren wir, dass Robert es in die engere Auswahl geschafft hatte. Welches der beiden Bilder und vor allem welchen Platz er belegte, blieb aber vorerst noch ein Geheimnis. Am 11. September fand die Preisverleihung im Neuen Annenfriedhof Dresden statt. Insgesamt 9 Plätze gab es zu vergeben.

170911_Preisverleihung_00001

Bürgermeisterin Eva Jähnigen
Bürgermeisterin Eva Jähnigen

Die Bürgermeisterin Eva Jähnigen vergab die Preise. Dann ging es los und der 9. Platz wurde aufgerufen. Das war direkt Robert’s Bild. Wir waren zwar etwas enttäuscht es nicht weiter nach vorn geschafft zu haben, aber immerhin war er überhaupt dabei! Ein kleiner Blumenstrauß und eine DVD gab es als Geschenk. Nach der Bekanntgabe der anderen Plätze, wurde der neue Friedhofswegweiser feierlich enthüllt und an die Gäste verteilt. Im Anschluss sahen wir uns die kleine Ausstellung aller 9 Fotos an.

170911_Preisverleihung_00003 170911_Preisverleihung_00004

Auf das Titelblatt des Friedhofswegweisers hatten wir es zwar nicht geschafft, dafür aber in den Flyer anlässlich des „Tag des Friedhofs“ in Dresden. Insgesamt wurden 300 Bilder eingereicht. Davon schafften es 167 von insgesamt 91 Dresdnern in die Bewertungsrunden. Gratulation an alle Preisträger!

Platz 1 (45 Pkt.)
Platz 1 (45 Pkt.)
Oben: Platz 2 (27 Pkt.) | Unten: Platz 9 (13 Pkt.)
Oben: Platz 2 (27 Pkt.) | Unten: Platz 9 (13 Pkt.)
Oben: Platz 4 (19 Pkt.) | Unten: Platz 3 (20 Pkt.)
Oben: Platz 4 (19 Pkt.) | Unten: Platz 3 (20 Pkt.)
Oben: Platz 5 (17 Pkt.) | Unten: Platz 6 (16 Pkt.)
Oben: Platz 5 (17 Pkt.) | Unten: Platz 6 (16 Pkt.)
Oben: Platz 6 (16 Pkt.) | Unten: Platz 8 (14 Pkt.)
Oben: Platz 6 (16 Pkt.) | Unten: Platz 8 (14 Pkt.)
Flyer zum "Tag des Friedhofs"
Flyer zum „Tag des Friedhofs“

170920_Preisverleihung_00010

Uns hat es sehr viel Spaß gemacht. Wer die anderen Fotos noch einmal in groß sehen möchte, kann dies auf dresden.de.

Hier noch einmal Robert’s „Siegerfoto“:

161016_wb_friedhofswegweiser_00001

0
Fotowettbewerb Friedhofswegweiser Dresden – Preisverleihung
Diese Seite teilen:

3 Kommentare zu “Fotowettbewerb Friedhofswegweiser Dresden – Preisverleihung

  • 2. Oktober 2017 um 17:42
    Permalink

    Platz 5 und die beiden Fotos auf 6 finde ich persönlich nicht gerechtfertigt.
    Euer Foto ist wirklich sehr schön, wäre für mich Platz 2.
    Foto auf Platz 1 ist technisch auf dem gleichen Level, aber hat wirklich ein sehr gelungenes Motiv und deshalb auch verdient gewonnen.
    Wenn ihr das nächste Mal das richtige Motiv findet, wird es der Sieg :).

    Antwort
  • 3. Oktober 2017 um 1:43
    Permalink

    Na, von 300 eingesendeten Fotos Platz 9? Das ist doch super, finde ich! Glückwunsch auch von mir!
    LG

    Antwort
  • 19. Oktober 2017 um 10:10
    Permalink

    Bei Platz 3 und 5 haben die Preisrichter die üppige Vegetation des Friedhofs geraucht. Weder Kreativität, Belichtung, Schnitt, ein unkonventioneller Winkel oder interessante Farben stechen hervor.

    Von den hier aufgezeigten Bildern ist Platz 1 definitiv der unumfochtene Sieger. Die tiefe Kameraposition, der Schnitt, die kühle Lichtfarbe inkl. der gekonnten Lichtbrechung über dem Kreuz sprechen absolut für sich.

    Genau genommen seid ihr unter den besten 3%. Meiner Meinung nach sogar noch weiter vorn, da erst benannte Bilder nicht gerechtfertigt sind. Und dieses Ergebnis kann sich definitiv sehen lassen.
    Ihr habt wärmere Farben gewählt, da letztlich auch das Motiv ein wärmeres ist. Gesamt ist es ein tolles Bild geworden auch wenn mir persönlich der kleinere Zenitwinkel etwas an Bodenhaftung nimmt und zu viel Informationen nach oben gibt.

    Liebe Grüße

    Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *