Kroatien | Tudari Farm

Quadrat

Da wir möglichst viel von Kroatien bzw. der Halbinsel Istrien sehen wollten, haben wir nach einer Unterkunft gesucht, die möglichst zentral liegt, außerdem ruhig und abgeschieden. Genau das haben wir auf dem Tudari-Bauernhof gefunden. Und so wohnten wir inmitten von Schwein, Kuh, Hühnern, Tauben, Katze und dem Wachhund Max. Wir konnten selbstgemachten Käse, Schinken, Olivenöl und den Hauswein probieren und durften sogar bei der Weinernte helfen, die gerade anstand.

Das Treiben auf dem Hof bot uns auch eine schöne Kulisse für ein kleines Video-Projekt. Also haben wir das Leben auf dem Hof sowie die schöne Natur in der Umgebung neben den Fotos auch in bewegten Bildern eingefangen:

 

Reichlich Ausgangsmaterial für guten Wein
Toll wenn man eigenes Olivenöl herstellen kann

Unsere helfenden Hände waren gerne gesehen
Bei der Weinernte hilft die ganze Familie

Die Kürbis-Saison war gerade zu Ende
Kuh Lola freut sich über reichlich Auslauf

Wachhund Max war immer in Bereitschaft

Kommentar

Ein Kommentar zu „Kroatien | Tudari Farm“

  1. Antworten

    Sehr schönes Video! Und auch wieder sehr schöne Fotos!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.