0

Letzte Woche Samstag war es endlich soweit: Am 20.5. fand im Lichtmeß-Kino in Hamburg die Preisverleihung nebst Meet & Greet statt. Da es das erste Mal war, dass der Zeitraffer-Wettbewerb mit einem solchen Event abgeschlossen wurde, wollten wir unbedingt dabei sein. Also sind wir nach Hamburg gedüst. Und wenn man schon einmal in Hamburg ist, dachten wir, können wir auch gleich die Gelegenheit nutzen und mal Sushi im „Henssler & Henssler“ ausprobieren. Wir hatten Glück und haben bei der Reservierung gerade noch so einen Tisch bekommen. In dem Restaurant herrschte zwar ein wenig „Mensa-Atmosphäre“ aufgrund der vielen kleinen Tische, das Essen war dafür aber sehr lecker! Als dann wenig später auch noch der Comedian Luke Mockridge in das Restaurant kam, staunten wir nicht schlecht. Das war schon ein schöner Auftakt für diesen Tag in Hamburg.

Danach ging es dann ins Lichtmeß-Kino. Neben interessanten Vorträgen von professionellen Zeitraffer-Fotografen bzw. -Filmemachern, der Wahl des Zuschauerfavoriten und der eigentlichen Preisverleihung konnten wir auch direkt mit den Profis sprechen. Insgesamt wurden 16 der 26 eingereichten Beiträge auf der großen Leinwand präsentiert – die 10 Gewinnerfilme und darüber hinaus auch die Filme der Teilnehmer, die extra angereist waren.

Wir wurden bereits im Vorfeld per E-Mail informiert, dass wir es unter die 10 Gewinner geschafft haben und haben uns darüber bereits sehr gefreut. Als dann die Sieger mit dem 10. Platz beginnend vorgeführt wurden, stieg die Spannung mit jedem weiteren Film. Erst bei Platz 3 war es dann soweit: Unser Film war zu sehen! Wir waren schon ziemlich stolz und haben uns tierisch gefreut. Die Aufzeichnung der Preisverleihung gibt es als Video bei gwegner.de.

Nun ist der Ansporn für den nächsten Wettbewerb noch größer!

0
Zeitraffer-Wettbewerb „4 Jahreszeiten“ – Ergebnis
Diese Seite teilen:

Ein Kommentar zu “Zeitraffer-Wettbewerb „4 Jahreszeiten“ – Ergebnis

  • 27. Mai 2017 um 16:04
    Permalink

    Klingt nach einem echt tollen Tag in Hamburg.
    Auch hier nochmal herzliche Glückwünsche zu eurem verdienten 3. Platz. 🙂

    Ich freue mich schon auf eurer nächstes projekt und vielleicht bin ich beim nächsten Wettbewerb dabei.

    Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *